Fire Emblem: Die 5 längsten und 5 kürzesten Spiele der Serie, Rangliste

Fire Emblem-Spiele nehmen aufgrund ihres strategischen Gameplays viel Zeit in Anspruch und konzentrieren sich auf die Geschichte und die Charaktere. Alle Fans spielen in ihrem eigenen Tempo und egal wie lange es dauert, um die Hauptkampagne zu gewinnen, es ist sehr lohnend. Durch eine hohe Wiederholgenauigkeit kann der Spieler das Spiel aufgrund vorheriger Kenntnisse des Spiels schneller gewinnen oder indem er etwas langsamer zur nächsten Schwierigkeit übergeht.

Alle diese Spiele können schneller durch Geschwindigkeit gewonnen werden, aber für diese Liste werden wir das gelegentliche Gameplay hervorheben, bei dem jedes Spiel zum ersten Mal gespielt wird. Einige Spiele können für jeden Spieler länger oder schneller dauern. In diesem Sinne sind hier 5 längste und 5 kürzeste Fire Emblem-Spiele in der Serie, bewertet.

10 Am längsten: Thracia 776 (31 Stunden)

Wie Shouzou Kagas letztes Spiel Fire Emblem leiht sich Thracia 776 von seinem Vorgänger mit großen Karten, aber schnelleren Zielen, um insgesamt 33 Kapitel bereitzustellen (oder 35, wenn Sie 16B und 17B zählen).

Thracia 776 hat den Ruf, eines der herausforderndsten Fire Emblem-Spiele zu sein. Die ersten Spieler nehmen sich also Zeit, um das Spiel zu verstehen. Das Vorwort ist jedoch wunderbar gestaltet, um den Spielern die Rückkehr auf den Jugdral-Kontinent zu erleichtern.

9 Kürzeste: Gaiden (27 Stunden)

Fire Emblem Gaiden besteht aus 5 Kapiteln. Dies ist die kürzeste Menge für alle Fire Emblem-Titel der Hauptserie. Mit der Möglichkeit, Valentia zu erkunden und optionale Quests und Schleifarbeiten durchzuführen, kann die Anzahl der Stunden je nach Spielstil variieren Spieler.

Die Geschwindigkeit des Spiels kann die gesamte Spielzeit berücksichtigen, da es ziemlich langsam und langweilig ist. Vergessen wir nicht, dass wir uns mit den schlecht gebauten Lost Woods auseinandersetzen müssen, was mehr Zeit bedeuten kann, wenn der Spieler keinen Leitfaden hat, dem er vertrauen kann.

8 Am längsten: Geheimnis des Emblems (37 Stunden)

Mystery of the Emblem ist ein beliebtes Spiel, während es ein Remake und eine Fortsetzung ist. Es musste einige Kürzungen geben, um den Platzbeschränkungen des Super Famicom zu entsprechen, aber es ist trotzdem ein phänomenales Spiel. Das vollständige Spielen von Marths Geschichte in Buch 1 und Buch 2 kann mindestens 30 Stunden dauern.

Da Buch 1 mit geschnittenen Kapiteln und Charakteren kürzer ist, wird es im Vergleich zu dem langen, aber erstaunlichen Buch 2 ein Kinderspiel. Wenn der Spieler bereits Shadow Dragon und die Klinge des Lichts oder das zweite Remake von Shadow Dragon gespielt hat, können sie gehen direkt zu Buch 2, ohne sich verloren zu fühlen.

7 Kürzeste: Liga-Klinge (26 Stunden)

Binding Blade ist ein herausforderndes japanisches exklusives GBA-Spiel, das ziemlich strafbar sein kann. Wenn Sie bestimmte Anforderungen nicht erfüllen, z. B. einige Charaktere am Leben erhalten und die legendären Waffen reservieren, endet das Spiel nach der Niederlage von Zephiel, König von Bern.

In diesem Fall verpasst der Spieler drei letzte Kapitel, um sich dem Endgegner Idunn zu stellen. Binding Blade erfüllt die Anforderungen und erreicht die großen Kapitel. Binding Blade ist ein langes Spiel, das viel Nachdenken und Mühe erfordert, um das gesamte Spiel aufzuräumen.

6 Am längsten: Genealogie des Heiligen Krieges (40 Stunden)

Die Genealogie des Titels des Heiligen Krieges kann nur aus zwölf Kapiteln bestehen, einschließlich des Prologs und des letzten Kapitels. Die Karten sind jedoch extrem groß und haben Kontrollpunkte für den Fortschritt, wenn Sigurd oder Selifh eine feindliche Burg erobern.

Für einen Ranglistenlauf müsste der Spieler das Spiel in weniger als 400 Runden gewinnen, aber für einen erstmaligen Spieler würde er sich Zeit nehmen wollen, anstatt sich um eine perfekte AAAA-Rangliste zu sorgen.

5 kürzeste: Heilige Steine ​​(25 Stunden)

Sacred Stones ist eines der einfachsten Spiele in der Fire Emblem-Reihe und daher eine gute Wahl für Anfänger. Inspiriert von Gaiden hat der Spieler die Fähigkeit zu mahlen, um rekrutierten Einheiten zu helfen, Gespräche zu erfassen und auch zu führen.

Wenn Sie nach jedem Kapitel Holy Stones spielen, ohne zu schleifen oder zum optionalen Valni Tower zu gehen, kann das durchschnittliche Gameplay etwa zwei oder drei Stunden dauern. Die Auswahl einer Route mit Eirika- oder Ephraim-Führung kann in weniger als 25 Stunden abgeschlossen sein. In Anbetracht beider Routen sind 25 Stunden eine angemessene Menge, um die vollständige Geschichte zu erhalten.

4 Am längsten: Radiant Dawn (43 Stunden)

Insgesamt 44 Karten teilen die Geschichte von Radiant Dawn in vier Teile und konzentrieren sich auf die Dawn Brigade, Greil Mercenaries, Crimean Royal Knights und mehr. Als direkte Fortsetzung von Radiation Path nehmen die Geschichte und das Gameplay einen größeren Umfang an und leisten hervorragende Arbeit, indem sie die Charaktere zeigen, die sehr mit der Geschichte verbunden sind.

Radiant Dawn ist kein Spiel für Leichtgewichtler, obwohl es die Reise ist, eine großartige Besetzung zu spielen und dann Ihre Favoriten für das Endspiel auszuwählen.

3 Kürzeste: Shadow Dragoon (20 Stunden)

Trotz der vielen Kapitel, die Shadow Dragon hat, sind die Karten und Ziele so weit, dass das Spiel schnell genug ist, um es zu schlagen. Der Spieler muss den Boss besiegen, damit Marth jedes Kapitel erobern kann. Wenn dies jedoch strategisch korrekt ist, kann Marth mit Stiefeln einen zusätzlichen Zug erhalten, während Caeda mit seiner exklusiven Waffe, der geflügelten Lanze, die Kapitel entfernen kann, die meistens beide sind Kavallerie oder Rüstung. Einheiten.

Die Pferdekapitel in diesem Spiel sind auch nicht zu lang, auch wenn es ein bisschen unnötig sein kann, viele deiner Einheiten zu opfern, nur um einen exklusiven Charakter zu erhalten. Der Schwierigkeitsgrad des Spiels kann ebenfalls variieren, wodurch das Spiel extrem einfach zu beschleunigen oder schwer genug ist, um eine unterhaltsame Herausforderung zu bieten.

2 Längste: Drei Häuser (49 Stunden)

Drei Häuser haben möglicherweise nicht viele Kapitel im Vergleich zu Radiant Dawn auf einer Route. Das Spielen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn Geldklosteraktivitäten durchgeführt werden, Studenten, optionale Paralogs und Hilfsschlachten unterrichtet werden, um Gold, Erz, Waffen oder Fleisch zu verdienen. Laut Spielleiter Toshiyuki Kasukihara könnte es maximal 80 Stunden dauern, eine Route zu absolvieren, ohne einen Dialog oder eine Zwischensequenz zu überspringen. F.

oder einige Spieler, die daran gewöhnt sind, Fire Emblem zu spielen, können etwa 50 Stunden benötigen, um eine Route zu absolvieren, wenn RNG auf ihrer Seite ist und sich nicht zu sehr auf Divine Pulse verlassen muss. Wenn Sie alle Routen addieren, kann dies zu etwa 200 Stunden Spielzeit führen.

1 Kürzeste: Neues Geheimnis des Emblems (17 Stunden)

Wenn es etwas mit dem Shadow Dragon-Gameplay zu tun hat, hat New Mystery of the Emblem viele Kapitel, kann aber in kurzen Schritten gespielt werden. Die acht Paralogs scheinen auf den ersten Blick sehr viel zu sein, aber die Rolle als Tutorial ist ein Kinderspiel.

Gaiden-Kapitel feiern ebenfalls ein Comeback, aber die Anforderungen dafür hängen von einer bestimmten Anzahl von Runden ab, die gemacht werden, um bestimmte Kapitel zu gewinnen. Die Stunden variieren von Spieler zu Spieler, aber aufgrund der einfachen Mapping-Ziele und des durchschnittlichen Schwierigkeitsgrades ist New Mystery of the Emblem neben DLC im Durchschnitt das kürzeste Fire Emblem-Spiel.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Bertolt Hauck
Bertolt Hauck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.