9 Spiele, die auf dem TurboGrafx-16 Mini sein sollten

Der TurboGrafx-16 war eine Konsole, die 1987 in Japan als Computer Engine veröffentlicht wurde. Später wurde er 1989 in Nordamerika als TurboGraphx-16 veröffentlicht. Er wurde entwickelt, um mit dem Nintendo Entertainment System und dem Sega Master System zu konkurrieren. Während die Konsole als 16-Bit-System beworben wurde – daher der Name -, handelte es sich tatsächlich um eine aktualisierte 8-Bit-Konsole. Während die Konsole in Nordamerika fast so erfolgreich war wie in Japan, hat die Konsole immer noch eine engagierte Anhängerschaft.

Mit der Einführung des TurboGrafx-16 Mini haben wir uns entschlossen, einige der Spiele anzusehen, die unserer Meinung nach enthalten sein sollten. Wir glauben, dass dies einige offensichtliche Auslassungen waren, die ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs der Konsole waren.

9 Bonk 3: Bonks großes Abenteuer

Bonk war das Konsolenmaskottchen, daher war die Eingabe seiner Spiele unvermeidlich. Allerdings während Bonks Abenteuer und Bonks Rache wurden in das System aufgenommen, aus irgendeinem Grund ließen sie das dritte Spiel in der Serie aus, Bonk 3: Großes Abenteuer von Bonk.

Wie bereits erwähnt, besitzt Konami Hudson Soft, die Macher der Bonk-Serie. Daher scheint es eine seltsame Wahl zu sein, einen Teil davon aufzugeben. Das dritte Spiel der Serie fügte dem Höhlenmenschen viele neue verrückte Kräfte hinzu, deren Wiederholung Spaß machen würde.

8 Teufelsmenge

Mit der Aufnahme des von Ridley Scott Alien inspirierten Franchise Außerirdische MengeViele fragten sich, wo die satanische, okkulte Infusion war Teuflische Menge war. Beide Spiele wurden beide von Schwergewichts-Schlagern entwickelt, die viele erstaunliche Spiele für das System gemacht haben, wie Compilation und den jetzt von Konami besessenen Hudson Soft.

Mit Konami hinter der Veröffentlichung des TurboGraphx-16 Mini scheint es seltsam, dass es nicht vorhanden war. Vielleicht liegt es an den satanischen Bildern, aber mit der M-Bewertung auf der Konsole im Allgemeinen wäre das wirklich ein Problem?

7 Englische Version von Snatcher

Dieb ist das vergessene Juwel von Hideo Kojima, das viele leider nie gespielt haben, zumindest außerhalb Japans. Die einzige englische Version des Spiels, die veröffentlicht wurde, war auf Segas schicksalhafter Sega-CD.

Als die Liste der Spiele für den TurboGrafx-16 Mini veröffentlicht wurde, hofften wir alle, dass dieses vergessene Spiel hier im Westen endlich Anerkennung finden würde. Das System enthielt jedoch nur die japanische Version. Das Hinzufügen der übersetzten Version würde einige zusätzliche Arbeit erfordern, aber wir können träumen, oder?

6 Legendäre Axt 1 & 2

La Legende Axt Die Serie ist unter TurboGrafx-16-Fans bekannt. Das herausfordernde und einzigartige Gameplay ist eine willkommene Ergänzung der Turbo Graphx-16 Mini-Reihe.

Beide Legendäre Axt 1 und 2 sind einige der besten Plattformen auf der Konsole und es gab einen frischen Atem in einem System mit einer sehr großzügigen Auswahl an Aufnahmen. Man kann verstehen, warum das zweite Spiel der Serie nicht hinzugefügt wurde, da es weit vom Original entfernt ist, aber das erste Spiel ist eine Basis in der TurboGrafx-16-Linie.

5 Blutwolf

Blutwolf ist ein schneller Schuss, perfekt für diejenigen, die eintreten Gegen, Metal Slug, und Gunstar Helden. Dies ist ein weiteres Spiel, das wirklich dazu beitragen könnte, die Gruppe auf dem TurboGrafx-16 Mini zu diversifizieren.

Blutwolf wurde von den legendären Data East in ihren goldenen Jahren entwickelt. Dies ist eine der wenigen Waffen in den Systemen und wahrscheinlich die beste unter ihnen. Möglicherweise hatten sie Schwierigkeiten, die Lizenz zur Nutzung von Data East-Spielen zu erhalten, sodass sie nicht im TurboGrafx-16 Mini enthalten war.

4 Magic Chase

Zwar gab es im TurboGraphx-16 Mini viele tolle Aufnahmen als Alarm Blazing Lazers oder das Einzigartige und Persönliche Air-Zonk, Wir haben immer noch das ach so seltene und ausweichende verpasst Magic Chase.

Magic Chase ist ein großartiges Shooting mit einer schönen jungen Hexe, der einige lustige RPG-Elemente hinzugefügt hat. Die sehr farbenfrohen Elfen im Spiel sind eine großartige Möglichkeit zu zeigen, was TurboGrafx-16 kann. Wer weiß, vielleicht die Aufnahme von Magic Chase Beim TurboGrafx-16 Mini ist der astronomische Preis der physischen Version möglicherweise sogar gesunken.

3 Straßenkämpfer 2

Mit absolut keinen Kampfspielen auf dem TurboGraphx-16 Mini, mit dem Großvater der modernen Kämpfer, Straßenkämpfer 2 scheint eine verpasste Gelegenheit zu sein. Die Version von Straßenkämpfer 2 Der für den TurboGraphx-16 entwickelte Port war einer der besten Heimathäfen seiner Zeit und übertraf sowohl die Super Nintendo- als auch die Sega Genesis-Anschlüsse.

Weil sie bereits ihre Beziehung zu Capcom, dem Entwickler der Straßenkämpfer Serie mit der Aufnahme von Ghouls ‘n Ghosts, Es scheint seltsam, ein solches legendäres Spiel vorerst auf dem TurboGraphx-16 Mini aufzugeben.

2 Drachenfluch

Bekannt als Wonder Boy III: Die Drachenfalle auf dem Sega Master System, der TurboGrafx-16-Version, Drachenfluch ist eine aktualisierte Version mit besseren Grafiken und mehr Farbe. Drachenfluch folgt der von Nintendo eingerichteten Struktur Metroid davor: Spieler erkunden eine Side-Scrolling-Welt und finden Kräfte, die Ihnen helfen können, weiter in die halboffene Welt vorzudringen.

Dies ist eine weitere seltsame Auslassung, da das Spiel von Hudson Soft, den Designern des ursprünglichen TurboGraphx-16 und den Entwicklern vieler der im TurboGraphx-16 Mini enthaltenen Spiele wie z Bonks Abenteuer.

1 Keith Courage in der Alpha Zone

Das schrecklichste fehlende Spiel ist Keith Courage in der Alpha Zone. Dieses Spiel war der ursprüngliche Pakettitel des Systems, daher scheint es eine seltsame Wahl zu sein, es aus dem TurboGraphx-16 Mini herauszulassen.

Das Spiel spielt den Titelverteidiger Keith Courage, der durch Side-Scrolling-Levels geht und sich gelegentlich in einen Mech verwandelt. Obwohl das Spiel nicht gerade gut ist, scheint die Tatsache, dass sie ein Spiel übersprungen haben, das einmal mit dem ursprünglichen System verpackt war, sehr verwirrend. Ich denke, wenn man es nicht einbezog, wurde Platz für würdigere Titel.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
Alexander Rieger
Alexander Rieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.